Compliance - LOY executive consulting

Compliance

„Wir sind nicht nur für das verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun“
(Molière)

Zu einer guten Unternehmensführung gehört unter anderem die Schaffung eines organisatorischen Rahmens, der die Einhaltung von Regeln und Vorschriften, also Compliance, gewährleistet. Zudem sollten die Unternehmen ihre Compliance-Aktivitäten kontinuierlich verbessern. In der Praxis führen Verstöße gegen entsprechende Regelungen je nach Art und Umfang zu erheblicher öffentlicher Aufmerksamkeit. Fehlende bzw. unzureichende Compliance kann zu Reputationsschäden für das Unternehmen und rechtlichen Sanktionen für die gesetzlichen Vertreter führen. Daher sind Organisationen jeder Branche und Rechtsform gut beraten, proaktive, vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Complianceverstößen zu ergreifen.

“If you think compliance is expensive – try non-compliance”
(former U.S. Deputy Attorney General Paul Mc Nulty)

LOY executive consulting

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.